Wenn Flexibilität krank macht – Hektik, Stress und keine Ruhe

Wenn Flexibilität krank macht … Arbeiten können, wann und von wo aus man will klingt mitarbeiterfreundlichen. Aktuelle Studien zeigen auf, dass viele Unternehmen die ihren Mitarbeitern zu viel Flexibilität erlauben,  ihnen am Ende womöglich schaden. Oft haben die Mitarbeiter aber eine gewisse Mitschuld, durch die ständige Erreichbarkeit die letztendlich Stress erzeugen kann. Fast jeder 2. Erwerbstätige in Deutschland schaut der Umfrage…

Jeder 2. Manager fürchtet den Burnout innerhalb seiner Karriere

Mehr als jeder zweite Manager fürchtet den Burnout, im Laufe seiner Karriere. Das ist das Ergebnis der Unternehmensberatung Baumann in einer ihrer Studien. Zu den Gründen der Burnout-Ängste zählen immer komplexere Herausforderungen kombiniert mit einer immer schneller ansteigenden Geschwindigkeit, Unsicherheit und starkem Erfolgsdruck von oben. Die Studie bestätigt auch Erhebungen der Krankenkassen, die eine erhebliche Zunahme psychischer…