Wir unterstützen Sie dabei psychischen Gefährdungen vorzubeugen

Wir analysieren psychische Belastungen und führen die vorgeschriebene Psychische Gefährdungsbeurteilung (PsyGB) gesetzeskonform in Ihrem Unternehmen durch. Als Basis nutzen wir eine empirisch validierte Kennzahlenanalyse um Ihre Arbeitsprozesse nicht zu beeinträchtigen. Nur wenn Fehlstände bestehen, führen wir geeignete präventive Maßnahmen durch.

Ziel unseres Konzeptes ist es, Stress, Überforderung, Monotonie und Erschöpfung vorzubeugen. Für Sie als Arbeitgeber bieten wir Audits vor Ort – im Rahmen eines validierten, zertifizierten und anerkannten Verfahrens. Für Privatpersonen bieten wir individuelle Coaching-Modelle.

Unsere Vorteile auf einen Blick:

Strukturiert und effektiv

Wir bieten ein einfaches und langjährig bewährtes Gesamtkonzept auf Grundlage von empirischen Kennzahlen.

Anerkannt und zertifiziert

Schützen Sie sich durch ein von Krankenkassen und Gewerbeaufsicht validiertes und zertifiziertes Verfahren.

Ganzheitlich und nachhaltig

Unsere Analysen sind ausgelegt für dauerhaftes Monitoring – unsere Maßnahmen für nachhaltige Erfolge.

Leistungen zum Festpreis

Auf Grund unserer Festpreiskonditionen sind alle unsere Leistungen für Sie vorab zuverlässig kalkulierbar.

Alles aus einer Hand

Unser starkes und sympathisches Netzwerk unterstützt Sie bei Analyse, Lösungsfindung und Umsetzung.

Über 20 Jahre Erfahrung

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung aus den unterschiedlichsten Branchen – von der Praxis für die Praxis.

Psychische Gefährdungsbeurteilung - Arbeitsschutzgesetz

Psychische Gefährdungsbeurteilung laut ArbSchG im Unternehmen Pflicht - bereits ab einem Mitarbeiter

Seit Januar 2014 verlangt der Gesetzgeber von jedem Arbeitgeber, seine Arbeitsplätze auf psychische Gefährdungen zu untersuchen. Dabei geht es um Stress, Erschöpfung, Ermüdung und Monotonie . So sollen Mitarbeiter vor Überlastungserscheinungen wie Burnout oder Depressionen bewahrt werden.

Um sich vor Haftungsrisiken wie Bußgeldern oder Regressansprüchen zu schützen, ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, eine Psychische Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Das gilt bereits ab einem Mitarbeiter. Außerdem gilt es, die zugehörige Dokumentationspflicht zu erfüllen und geeignete Maßnahmen einzuleiten.

Wir informieren Sie in einem unverbindlichen Gespräch, über die Forderungen des Arbeitsschutzgesetzes. Außerdem darüber, wie Sie sich vor Risiken schützen können sowie über Möglichkeiten und Chancen der Psychischen Gefährdungsbeurteilung.

Mehr zur Psychischen Gefährdungsbeurteilung

Mit unseren Leistungen erfolgreich zum Ziel

„Soziale Kompetenz ist eine der meist geforderten Qualifikationen unseres Lebens.
Soziale Kompetenz ist aber nur ein anderer Ausdruck für psychosoziale Gesundheit.“

Für Arbeitgeber

Finden Sie heraus, ob unser Leistungsspektrum für Sie von Vorteil ist:

  • Können Sie eine Psychische Gefährdungsbeurteilung
    und deren gesetzliche Forderungen nachweisen?
  • Kennen Sie die psychischen Belastungen
    Ihrer Mitarbeiter?

Wir bieten bei Ihnen vor Ort:

  • Auditierung: Psychische Gefährdungsbeurteilung
  • Realisierung von geeigneten Maßnahmen
  • Manager- und Führungskräfte-Seminare
  • Impulsvorträge und Gesundheitstage
  • Ermittlung eines Präventionsindex
  • Einzel- und Gruppencoachings
  • Tages- und Wochenend-Seminare
  • Coach-Ausbildungen nach MARAS
  • Unterstützung bei BGM, BGF und BEM

Für Privatpersonen

Finden Sie heraus, ob unser Leistungsspektrum für Sie von Vorteil ist:

  • Kennen Sie die Anzeichen von
    Depressionen oder Burnout?
  • Möchten Sie eine Lösung, um Stress oder Eintönigkeit einfacher bewältigen zu können?
  • Sind Sie interessiert, an einem gesunden Ausgleich zwischen Beruf und Freizeit?

Wir bieten Ihnen:

  • Beratung und Situationsbestimmung
  • Einzel- und Gruppencoachings
  • Tages- und Wochenend-Seminare
  • Mit Selfness-Coaching zum Erfolg
  • Workshops für Selfness-Erfolgsregeln
  • Selfness-Urlaub zur Entschleunigung
  • Inspirierende Wohn-(t)raum-Partys
  • Coach-Ausbildungen nach MARAS
  • Unterstützung bei BGM, BGF und BEM

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf um Ihre offenen Fragen zu beantworten oder ein unverbindliches Gespräch – auch bei Ihnen vor Ort – zu vereinbaren:

+ 49 – (0) 8443 / 91050

Setzen Sie auf einen zuverlässigen Partner und machen Sie sich selbst ein Bild von uns – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Kontakt